Louis Seize Kommode / Schwaben um 1780 / Kirsche Pflaume Ahorn Mooreiche / komplett original

Diese Louis Seize Kommode wurde 1780 in Schwaben geschaffen und ist in Kirschbaum, Pflaume, Ahorn & Mooreiche marketiert. Ursprünglich war sie wohl in einem Schloß im schwäbischen aufgestellt, da es sich um eine von einem Paar handelt, was mit der Numerierung der Schubladen mit 4/5/6 belegt ist. Die Andere Kommode des Paares (mit der Schublade Nummerierung 1/2/3) kann ich leider nicht anbieten, da sie schon früher, wohl durch Erbteilung, getrennt wurden. Hervorzuheben sind sowohl die Maketerien mit Blume zentral auf der Platte, wie auch die dreidimensionalen Prismen auf beiden Seiten. Die Kommode ist komplett original erhalten inclusive aller Griffe , Schlüsselschilder, Schlösser & Füßen. Der Schlüssel ist fachmännisch ergänzt. Im Zuge der Restaurierung wurde Sie neu von Hand mit Schellack poliert.

H: 89 cm B: 124 cm T: 58 cm                       Anfrage